Ihr Immobilien Coach                          +41 76 386 86 96

Das Portfoliomanagement, der Spiegel des Erfolgs


Das Portfoliomanagement - die Erarbeitung & Umsetzung einer Immobilienstrategie
Um einen Überblick über die Performance Ihrer Immobilien zu erhalten benötigen Sie eine Zusammenfassung aller wichtigen Daten und die Möglichkeit diese nach verschiedenen Kriterien auswerten zu können. Dies ist die Aufgabe des Portfolio-managements. Es gibt Auskunft über die Rendite des investierten Kapitals unter Berücksichtigung der entstandenen Erträge und Aufwände.

Zudem zeigen die Datenauswertungen Problemzonen auf, helfen diese zu lokalisieren und entsprechende Massnahmen zur Verbesserung zu ergreifen.

Ausserdem können grosszyklische Erneuerungen langfristig geplant und die dafür nötige Liquidität bereitgestellt werden. Durch geschickte Planung der Erneuerungsarbeiten können bessere Konditionen im Einkauf von Leistungen erreicht werden. Dies wiederum trägt zu einer höheren Rendite bei.

Liegenschafts-Entwicklungen

Die obigen Daten bilden ebenso die Grundlage für Projektentwicklungen. So können in einem grösseren regionalen Portfolio gewisse Tendenzen erkannt und in für neue Projekt extrapoliert werden. Damit kann das Risiko, das Projektentwicklungen grundsätzlich anhaftet, rediziert werden. 
 
Liegenschafts-Schätzungen
Werden die Daten aus Bewirtschaftung , Finanzierung usw. ergänzt durch Liegenschaftsschätzungen, so können Wertveränderungen immer aktuell gehalten werden. So entsteht eine Vergleichsgrösse zum erwirtschafteten Ertrag und der Rendite. Allfällige Wertveränderungen werden dokumentiert. 
 
Stichworte
Immobilienstrategie
Diese stellt die Koordination der langfristigen Planung aller Teilbereiche sicher.
Investitionsplanung
Die Investitions- in Verbindung mit der Liquiditätsplanung sichern die Finanzierbarkeit der Immobilien- Strategieumsetzung.